Freundlichkeit

In der Winterausgabe der Zeitschrift FLOW las ich erst an diesem Wochenende einen Artikel über die Macht der Freundlichkeit. In den USA gibt es eine Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat, zufällige freundliche Gesten zu verteilen: so oft es geht, jeden Tag, auch an uns völlig  unbekannte Menschen. Das tut der Gesellschaft gut und jedem Einzelnen sowieso. Dazu habe ich gleich eine Sketchnote gemacht. (Man ist ja froh, wenn auch mal schöne Nachrichten aus Trump-Land kommen.)
randomactsofkindness.org #capturekindness

Sketchnote mit Muji-Gelpens und Markern auf DIN-A4.

Impressionen: Basis-Workshop Visualisieren am 12.1.2018

Das war eine tolle Truppe, die sich da am Freitag, 12.1.2018, im WorkInn-Seminarraum DO-City zusammengefunden hatte. Mit acht Teilnehmern war der Workshop ausgebucht. Alle zeigten sich neugierig, gut gelaunt und hochmotiviert. Jede(r) bekam eine »Wundertüte« mit Stiften und Neuland-Markern: 2 BigOnes 6-12 mm in grau… Weiterlesen

World Sketchnote Day #SNDay2018

Am 11. Januar war wieder World Sketchnote Day. Initiiert von Mike Rohde und Sketchnote Army haben wieder Zeichner auf der ganzen Welt ihre Sketchnotes ins Web gestellt, in Social Media gepostet und so weiter. Ich steckte an dem Donnerstag bis zum Hals in den Vorbereitungen… Weiterlesen

Konfuzius über Theorie und Praxis

Das Konfuzius-Zitat ist mir im Design-Thinking-Workshop wieder begegnet. Es gefiel mir so gut, dass ich es gleich mal visualisiert habe. »Learning through experimentation and reflection« – das funktioniert besser als Lernen nur über graue Theorie. Begreifen, Berühren und das Tun mit unseren Händen beschleunigt Verstehen… Weiterlesen